Unsere Babykopfschutz

Medibino® Der Babykopfschutz
Grau

Jetzt bestellen

Medibino® Der Babykopfschutz
Blau

Jetzt bestellen

Medibino® Der Babykopfschutz
Rosa

Jetzt bestellen

Medibino® Der Babykopfschutz
Sweat/Grau

Jetzt bestellen

Wechselbezüge

Medibino® Wechselbezug

Material: Tencel
grau

Jetzt bestellen

Medibino® Wechselbezug
Material: Tencel
blau

Jetzt bestellen

Medibino® Wechselbezug
Material: Tencel
rosa

Jetzt bestellen

Medibino® Wechselbezug
Material: Sweat
grau

Jetzt bestellen

5 Gründe für Medibino

Unser Medibino Babykopfschutz ist kein klassisches Babykissen. Er ist der perfekte Begleiter für Dich und Dein Baby und schützt den empfindlichen Kopf in der empfohlenen Rückenlage vom ersten Tag an. Er wurde von unserer Gründerin Susanne entwickelt, die seit vielen Jahren an der Universitätsklinik in Tübingen betroffene Babys und ihre Familien betreut. Mit dem Medibino möchte sie allen Eltern eine einfache und wirksame Vorbeugung gegen Kopfverformungen an die Hand geben.

PROPHYLAXE KOPFVERFORMUNG: SCHÄDELVERFORMUNGEN VON BABYS FRÜHZEITIG VORBEUGEN

Durch einen frühzeitigen und regelmäßigen Einsatz des Medibino Babykopfschutzes kann der Entstehung unerwünschter Kopfverformungen bestmöglich vorgebeugt werden. Warte nicht, bis Du eine Verformung bereits deutlich erkennen kannst, sondern unterstütze Dein Baby von Anfang an. Denn gerade in den ersten Lebenswochen und -monaten ist die Gefahr für die Entwicklung von Schädeldeformitäten besonders hoch. Daher ist Medibino für den Einsatz direkt von Geburt an als vorbeugende Maßnahme konzipiert und bestens geeignet.

Darüber hinaus ist alles was die Mobilität Deines Babys fördert und den Kopf entlastet eine sehr gute ergänzende Prophylaxe gegen Kopfverformungen. Dazu zählen insbesondere die folgenden Maßnahmen:

  • Tragen Deines Babys im Tuch oder der Babytrage fördert die Bindung, Mobilität und entlastet den empfindlichen Kopf
  • Wenn Du das Fläschchen gibst nimm Dein Baby abwechselnd in den rechten und linken Arm (ist beim Stillen automatisch gegeben)
  • Sprich Dein Baby von verschiedenen Seiten an und verändere häufig die Position von Reizen wie Lichtquellen, Mobiles und Lieblingsspielzeugen. Dadurch motivierst Du dein Baby selbständig den Kopf zu drehen
  • Wenn Dein Baby wach ist und unter Beobachtung kannst Du es ruhig häufiger mal auf den Bauch legen. Das trainiert die Muskulatur und fördert die Mobilität

Mit Medibino entscheidest Du dich für ein sicheres, wirksames Medizinprodukt und schaffst die besten Voraussetzungen, um den möglichen Folgen einer Schädelverformung, die sich oft erst Jahre später zeigen können, entgegenzuwirken. Weitere Informationen dazu und zum medizinischen Hintergrund findest Du hier

Du möchtest mehr erfahren? Dann schau Dir unser Video an und lernen uns und unseren innovativen Babykopfschutz kennen!

Für unsere Enkelkinder ist das Kissen die erste Wahl. Wir sind sehr zufrieden und die kleinen sind besonders gut aufgehoben. Verschenken es immer wieder gerne!!

Hans-Georg B. / Großvater

Wir haben den Medibino ab der Geburt rein prophylaktisch benutzt. Und das mit Erfolg – keinerlei Anzeichen einer Kopfverformung! Absolut empfehlenswert!

Fabienne F. / Mutter

Als wir den Medibino erhalten haben waren wir von der Größe sehr begeistert! Man kann Ihn wirklich überall mit hinnehmen. Und zur Aufbewahrung ist ein Mini-Baumwollsäckchen dabei. Sehr schön und einfach zu pflegen.

Michael M. / Vater